Derzeit finden im Kreistag Darmstadt-Dieburg die Beratungen zur Verabschiedung des Doppelhaushalts für die Jahre 2012 und 2013 statt.

Viele Menschen können sich darunter nicht viel vorstellen.

Der Kreistagsabgeordnete der Fraktion Freie Wähler – Piraten Norbert Rücker hat deshalb die Grundlagen des kommunalen Haushalts in einem kurzen Artikel zusammengefasst. In diesem erläutert er den Aufbau, die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben, sowie die Möglichkeiten des sparsamen Wirtschaftens.

Kreistagsabgeordneter Norbert Rücker

Kreistagsabgeordneter Norbert Rücker

Zum Artikel Grundlagen des kommunalen HaushaltsZum Artikel Haushalt im Detail (1)